ESAGO 30 und ESAGO 60

Die Flexhalterungen ESAGO 30 und ESAGO 60 sind die ideale Lösung bei niveauabhängigen Messungen und Ableitungssystemen. Sie sind einfach am Patientenbett, Wandschienen oder Schienengondeln zu befestigen und kommen u.a. zur Fixierung von Hahnbänken, arteriellen oder venösen Druckmesssystemen und speziell bei niveauabhängigen Messsystemen zu Einsatz. In der Praxis ergeben sich folgende Vorteile:

  • Raumgewinn, da der Einsatz sperriger Infusionsständern entfällt
  • Erleichterte Nullpunktstellung bei ZVD- und anderen niveauabhängigen Messungen
  • Vermeidung von Messfehlern, da die Nachjustierung (z.B. beim Änderungen des Patientenbettniveaus) entfällt
  • Haltearm gibt bei Zug automatisch nach

Der Haltearm besteht aus einem biegsamen Metallschlauch, der problemlos in jede Richtung gebogen werden kann, ohne dabei dem Tragegewicht nachzugeben oder die eingestellte Position zu verändern. Die Zubehörteile bestehen aus Kunststoff. Beide Materialien sind bei Desinfektion sowohl form-, als auch farbstabil.

 

In unserem Informationsblatt finden Sie die wichtigsten Daten zu den beiden Flexhalterungen.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.